DRINGEND GESUCHT: Aus Psychiatrie entwichener Straftäter weiter auf der Flucht

0

ANDERNACH. (dpa/lrs) Der aus der Psychiatrie in Andernach (Landkreis Mayen-Koblenz) entwichene Straftäter ist weiter auf der Flucht.

Die Fahndung laufe auf Hochtouren, sagte ein Sprecher der Polizei Koblenz am Donnerstagmorgen. Es habe verschiedene Hinweise gegeben, denen derzeit nachgegangen werde. Der Mann war am Dienstagabend nicht in die Klinik zurückgekehrt.

Personenbeschreibung / Besondere Hinweise:
Der etwa 1,85 m große Herr Meid, war am Tag seines Verschwindens mit einer Blue-jeans, einem schwarzen Oberteil und weißen Sneakers bekleidet. Er hat eine Stirnglatze und auffallend langes, bis zur Hüfte reichendes rötliches Haar, häufig zum Zopf gebunden. Zudem führte er einen schwarzen Rucksack mit sich.

Gesuchte Hinweise:
Wer Hinweise auf den aktuellen Aufenthaltsort geben kann, meldet sich bitte bei der Polizeiinspektion Andernach, unter der Telefonnummer 02632/9210 oder jeder anderen Polizeidienststelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.