Polizeieinsatz nach Schuss mit Softair-Waffe

0

Bildquelle: Hauke-Christian Diettrich / dpa-Archiv / Montage

ST. WENDEL. Die Polizei ermittelt gegen einen 17-Jährigen in St. Wendel, der vermutlich mit einer Softair-Waffe aus einem Auto geschossen haben soll.

Wie die Beamten am Dienstag mitteilten, hatte eine Zeugin eine entsprechende Meldung gemacht. Die Polizei konnte das Fahrzeug aufspüren und die drei Insassen – den 17 Jahre alten Mann sowie eine junge Frau und einen Mann – am Montag befragen.

Bei der Waffe handele es sich um die Nachbildung eines US- Infanteriegewehres. Die Beteiligten müssen mit einer Anzeige rechnen. Die Waffe wurde einbehalten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.