Frau in Zigarettenautomat gefangen

1

Bildquelle: dpa-Archiv

KAISERSLAUTERN. Zu einem besonderen Rettungseinsatz ist die Feuerwehr in Kaiserslautern gerufen worden.

Nach Angaben der Polizei vom Freitag wollte sich eine 33-Jährige am Donnerstagabend im Stadtteil Dansenberg Zigaretten an einem Automaten holen. Weil das Gerät keine Packung auswarf, griff die Frau ins Ausgabefach. Dabei blieb sie der Polizei zufolge mit ihrem Arm stecken. Sie rief die Feuerwehr, die die 33-Jährige aus der misslichen Lage befreien konnte. Die Frau blieb unverletzt.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.