Motorradfahrer stößt in der Eifel mit Reh zusammen: Schwer verletzt

0
Foto: Patrick Pleul / dpa-Archiv

MAYEN/RIEDEN. Beim Zusammenstoß mit einem Reh ist ein Motorradfahrer am heutigen Donnerstagmittag auf der L83 im Kreis Mayen-Koblenz schwer verletzt worden.

Er sei mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen worden, teilte die Polizei mit. Der 23-Jährige war auf der Landstraße von Mayen nach Rieden durch eine Rechtskurve gefahren, als der Rehbock die Fahrbahn überquerte.

Die Straße wurde für 90 Minuten voll gesperrt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.