Traktorfahrer kracht gegen Hauswand!

0
Symbolbild "Blaulicht"

BIRKENFELD. Wie die Polizei mitteilt, befuhr ein Traktorfahrer zunächst mit einer größeren landwirtschaftlichen Zugmaschine die Saarstraße stadteinwärts.

Vermutlich aufgrund eines gesundheitlichen Problems verlor der kurzzeitig die Kontrolle über sein Fahrzeug, steuerte über die Gegenfahrbahn und kam dabei nach links von der Fahrbahn ab. Dort prallte er gegen die Hausfront eines Anwesens.

Der Traktor war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Zwar entstand an dem Gebäude ein größerer Sachschaden, bezüglich der Statik des Anwesens besteht allerdings keine Gefahr. Der Traktorfahrer wurde bei dem Aufprall leicht verletzt.

Der Gesamtschaden wird aktuell auf etwa 10.000 € geschätzt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.