Kuriose Festnahme – Gesuchter Dieb schlief im steckengebliebenen Aufzug

0

SAARLOUIS. Die Polizei hat am Mittwochmorgen in Saarlouis einen müden Dieb festgenommen. Er war mit seinem Fahrrad in einem Aufzug im Bahnhof steckengeblieben und schließlich eingeschlafen.

Zeugen hätten die Polizei alarmiert, teilte die Bundespolizei in Bexbach mit. Die Beamten konnten den 49-Jährigen wecken. Sie stellten bei der Überprüfung fest, dass er wegen schweren Diebstahls mit Haftbefehl gesucht wurde.

Der Mann wurde ins Gefängnis gebracht, dort muss er fast zwei Jahre lang bleiben.

(dpa)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.