Rheinland-Pfalz stellt Soforthilfe nach Unwetter bereit

0

RLP. Die schweren Unwetter der vergangenen Tage haben vor allem in der Eifel, dem Naheland und der Pfalz große Schäden verursacht.

Die rheinland-pfälzische Landesregierung stellt deshalb mehrere Millionen Euro in einem Hilfspaket bereit. Dabei geht es um Soforthilfe für existentiell betroffene Menschen, aber auch um Unterstützung bei Schäden an öffentlichen Gebäuden wie Schulen, an Straßen und bei landwirtschaftlichen Betrieben.

Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Innenminister Roger Lewentz (beide SPD) informieren über die Höhe und die Details heute in Mainz. Das Kabinett hatte das Hilfspaket am Dienstag beschlossen.

(dpa)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.