Polizisten bei Fest angegriffen: Beamte verletzt

0

Bildquelle: Silas Stein / dpa-Archiv

WESTHOFEN/ALZEY.Zwei junge Männer haben auf einem Fest in Westhofen (Landkreis Alzey-Worms) Polizisten angegriffen. Einer der beiden sei einem 56-jährigen Beamten in der Nacht zum Sonntag in den Rücken gesprungen, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Zunächst habe der 22-Jährige die Beamten angepöbelt. Diese sprachen deshalb einen Platzverweis aus, woraufhin er die Polizisten beleidigt und angegriffen habe. Als der Mann in Gewahrsam genommen wurde, sprang ein 18-Jähriger einem der Polizisten in den Rücken.

Auch er kam daraufhin in Gewahrsam. Beide Männer hatten zuvor Alkohol getrunken. Die beiden Polizisten wurden verletzt und sind derzeit nicht dienstfähig.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.