++ Grundschuldach stürzt während Unterricht ein + Schüler evakuiert + Zwei Verletzte ++

0
Foto: dpa-Archiv

GEROLSTEIN. In Gerolstein kam es am frühen Dienstagmorgen zu einem Unglück in einer Grundschule. Während des Unterrichts stürzten Teile der Turnhallendecke ein und krachten auf den Boden.

Die mehr als 50 anwesenden Schüler in der Halle wurden anschließend von den Einsatzkräften evakuiert. Zwei Schüler wurden bei dem Einsturz glücklicherweise nur leicht verletzt und wurden von ihren Eltern abgeholt. Sie erlitten Schürfwunden nach einem Sturz.

Aufgrund erhöhter Einsturzgefahr ist die Halle derzeit gesperrt – Warum das Dach einstürzen konnte, wird derzeit untersucht, ein Zusammenhang mit den massiven Niederschlägen in den letzten Tagen ist wahrscheinlich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.