++ UPDATE ++ Schwere Unwetter wüten erneut in der Eifel

0

BITBURG/KYLLBURG/DUDELDORF/BADEM. Im Eifelkreis Bitburg-Prüm kam es am heutigen frühen Montagabend erneut zu schweren Unwettern und Überschwemmungen und zu Großeinsätzen der Feuerwehren.

Schwere Unwetter haben wieder ganze Straßen und Landstriche im Eifelkreis unter Wasser gesetzt. Besonders betroffen sind erneut Bitburg, Kyllburg, Badem und Dudeldorf. Dort sind ganze Landstriche und Dörfer überflutet.

Mehrere Feuerwehren, auch aus der Region Trier, wurden zu den Überschwemmungs-Gebieten beordert. Auch das THW ist vielerorts im Einsatz. Es kommt zu zahlreichen Sperrungen von Kreis- und Bundesstraßen in dem Gebiet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.