Heftiges Gewitter tobte über Eifelkreis Bitburg-Prüm! (Fotogalerie)

0

BITBURG. Ein heftiges Frühlingsgewitter hat den Eifelkreis Bitburg-Prüm getroffen.

Mehr als 900 Rettungskräfte kämpften am Samstagabend gegen überflutete Straßen und vollgelaufene Keller, wie der Katastrophenschutz mitteilte.

Vielen Dank an unseren Leser Christian für die Bilder aus Lahr (Eifel)

Das Telefonnetz fiel in manchen Orten aus, auch der Bahnverkehr war betroffen. In allen Flüssen des Eifelkreises drohe Hochwasser. Wie hoch der genaue Schaden ist kann aktuell noch nicht gesagt werden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.