Am Lieserufer in Wittlich – Junger Syrer mit Messer verletzt!

1

Bildquelle: dpa-Archiv

WITTLICH. Wie die Polizei mitteilt, gerieten am Montagabend, 4.Juni 2018, gegen 22.50 Uhr zwei junge Männer an den Lieserterassen in Wittlich in eine Auseinandersetzung.

Bisherigen Ermittlungen zufolge verletzte ein 20-jähriger Schwede einen 17-jährigen Syrer dabei mit einem Messer. Die genauen Hintergründe zur Tat sind bislang noch unklar. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Die Polizei Wittlich sucht dringend Zeugen, die Hinweise geben können – Telefon: 06571/926-0 oder per E-Mail: piwittlich@polizei.rlp.de

1 KOMMENTAR

  1. Der 20-jährige „Schwede“. Sorry, ich musste lauthals lachen, wie ich mir den so mit blonden, langen Haaren und Wikingerhelm vorstelle. 😀

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.