Schwerer Verkehrsunfall bei Bekond: Frau im Wrack eingeklemmt – schwer verletzt!

0

Bildquelle: dpa-Archiv

BEKOND. Am heutigen Dienstagnachmittag, 5. Juni, gegen 16.22 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der L 48 bei Bekond, zwischen einem Transporter (Typ Ford Tansit) und einem Kleinwagen.

In einer langgezogenen Rechtskurve stießen die beiden Fahrzeuge frontal gegeneinander. Der Fahrer des Transporters ist leicht verletzt. Die Fahrerin des PKW wurde eingeklemmt und dabei schwer verletzt. Sie wurde mittels Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter bestellt. Die Fahrbahn der L 48 ist zur Zeit voll gesperrt.

Hinweise zur Klärung des Unfalles erbittet die Polizei Schweich: 06502 91570 oder pischweich@polizei.rlp.de.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.