Mit Schlagring! Jugendliche prügeln Autohaus-Mitarbeiter ins Krankenhaus

0
Symbolbild

Bildquelle: wikipedia.commons

SAARBRÜCKEN. Ein Jugendlicher hat einen Mann in Saarbrücken mit einem Schlagring angegriffen und schwer verletzt. Der Vorfall ereignete sich in der Fußgängerzone bei einer Autoausstellung, wie ein Polizeisprecher am Dienstag sagte.

Der Jugendliche und sein Begleiter seien zuvor von dem Angestellten eines Autohauses ermahnt worden, nicht sämtliche Knöpfe der Ausstellungsfahrzeuge zu drücken. Daraufhin schlug einer der beiden dem Mann in den Nierenbereich.

Der Verletzte wurde ins Krankenhaus gebracht, weitere Details konnte die Polizei zunächst nicht nennen. Der Täter und sein Begleiter flüchteten nach dem Angriff am Montag.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.