In der Baugrube in Temmels verschüttet: Arbeiter erliegt Verletzungen

0

TEMMELS/SAARBURG. Nach einem Arbeitsunfall in einer Baugrube in Temmels (Kreis Trier-Saarburg) am vergangenen Mittwoch (lokalo berichtete) ist ein Mann seinen Verletzungen erlegen.

Das teilte die Polizei am Montag mit. Der Arbeiter war zunächst mit dem Ausheben der Grube beschäftigt gewesen. Als ein weiterer Arbeiter hinzukam, sackte das Erdreich neben der Baugrube ab, und der oben stehende Mann fiel in die Grube. Beide Männer wurden von herabstürzender Erde verschüttet und verletzt. Sie wurden von anderen Arbeitern gerettet und in ein Krankenhaus gebracht, wo der eine von ihnen später starb.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.