Wetter in Rheinland-Pfalz und dem Saarland beruhigt sich

0

Bildquelle: dpa-Archiv

OFFENBACH. Nach den schweren Gewittern und Regenfällen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland beruhigt sich das Wetter in den kommenden Tagen etwas.

Am Sonntag bestehe in den beiden Ländern nur eine geringe Schauerwahrscheinlichkeit, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Samstag in Offenbach mit. Die Temperaturen erreichen bei schwachem Wind aus Norden und Nordosten Höchstwerte zwischen 25 und 29 Grad Celsius. In der Nacht sollen die Werte auf 11 bis 14 Grad sinken.

Auch der Montag bleibe bei ähnlichen Temperaturen heiter bis wolkig. In der Pfalz und im Saarland bestehe aber eine geringe Wahrscheinlichkeit für Schauer und Gewitter. Im äußersten Südosten gebe es auch in der Nacht eine geringe Schauer- oder Gewittergefahr, ansonsten bleibe es meist niederschlagsfrei.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.