Wasserversorgung in Bitburg durch Rohrbruch eingeschränkt

1

BITBURG. Wie die Feuerwehr Bitburg auf ihrer Facebook-Seite mitteilt, kommt es in der Stadt Bitburg und in mehreren Ortslagen durch einen Wasserrohrbruch aktuell zu starken Einschränkungen bei der Wasserversorung.

„Aufgrund eines Wasserrohrbruches in der Stadt ist die Wasserversorgung in der Stadt, in den Ortslagen Mötsch, Masholder, Matzen und Stahl stark eingeschränkt. Einsatzfahrzeuge sind dabei Lautsprecherdurchsagen in der Stadt und Stadtteilen zu machen. Die Stadtwerke Bitburg arbeiten mit Hochdruck dran, das Problem schnell zu beheben.“

1 KOMMENTAR

  1. Ich habe soeben die Lautsprecherdurchsage gehört, zum Teil jedenfalls. Wenn man etwas langsamer fahren würde wäre sogar der Inhalt zu verstehen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.