Sattelschlepper kracht in Lkw – Eine Person schwer verletzt

0

LIVINGEN/A3/LUXEMBURG. Heute Morgen kam es gegen 06.50 Uhr auf der luxemburgischen Autobahnabfahrt der A3 bei Livingen zu einem schweren Verkehrsunfall.

Ein Sattelschlepper, der die Autobahn-Abfahrt der A3 bei Livingen befuhr, kam am Ende der Spur an der Einmündung zur N31 nicht mehr zum Stehen. Der Sattelschlepper fuhr geradeaus über die Fahrbahn und kollidierte mit einem aus Richtung Bettemburg kommenden Lkw.

Sowohl der Fahrer, als auch die zwei Insassen des zweiten Lkws wurden zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Eine Person erlitt schwere Verletzungen. Der Unfallverursacher im Sattelschlepper blieb unverletzt. Während den Rettungsarbeiten musste der Streckenteil zwischen Bettemburg und Livingen gesperrt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.