WARNUNG DURCH KATASTROPHENSCHUTZ – “Umgehend das gefährdete Gebiet verlassen“

0

Bildquelle: Christian Schares

BIERSDORF. Wie Trierer Medien berichten, hat der Bitburger Katatrophenschutz eine Warnung für die Anwohner der Prüm unterhalb des Biersdorfer Stausees herausgegeben.

Aufgrund der enormen Niederschläge müsse Wasser aus dem Stausee gelassen werden, weshalb die Bevölkerung unterhalb des Stausees umgehend das gefährdete Gebiet verlassen müssten. An der Prüm werde ein höherer Wasserstand als 2003 erwartet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.