Unglück in Temmels: Zwei Bauarbeiter bei Unfall verschüttet und gerettet

0

Bildquelle: dpa-Archiv

TEMMELS. Zwei Bauarbeiter sind bei einem Unfall am Mittwoch in Temmels im Kreis Trier-Saarburg in der Erde verschüttet worden.

Beide Männer wurden verletzt, einer von ihnen möglicherweise lebensgefährlich, wie die Polizei mitteilte. Nach ersten Ermittlungen hatte ein Bauarbeiter einen Graben für den Anschluss von Entsorgungsleitungen an die Kanalisation ausgehoben.Ein Kollege reichte ihm Werkzeug. Dabei sackte das Erdreich neben der Baugrube ab und der oben stehende Arbeiter fiel in das Loch. Nachbrechende Erde verschüttete beide Männer. Andere Arbeiter befreiten sie.

Die zwei Verletzten kamen in Trierer Krankenhäuser. Die Kriminalpolizei Saarburg und die Gewerbeaufsicht Trier nahmen Ermittlungen auf.

(dpa/lrs. – News)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.