Arbeiten an den Schleusen: Schifffahrt auf Mosel gesperrt

1

Bildquelle: Thomas Frey / dpa-Archiv

TRIER/KOBLENZ. Wegen Arbeiten an den Schleusen dürfen an mehreren Tagen im Juni auf der Mosel keine Schiffe fahren.

Die Schleusen werden vom 5. bis zum 12. Juni gesperrt, wie die Wasserstraßen- und Schifffahrtsämter Koblenz und Trier am Mittwoch mitteilten. Auch mehrere Schleusen für Sportboote seien betroffen.

Die Reparaturarbeiten an den Schleusen der Mosel finden zeitgleich statt, die Termine werden jeweils zwischen Frankreich, Luxemburg und Deutschland abgestimmt.

1 KOMMENTAR

  1. 5 bis 12 Juni, dass sollte auch für Angler an der Mosel ein paar noch ruhigere Tage beim Angeln bescheren (ohne Wellenschlag) !
    Zudem ist die Frühjahrs-Schonzeit 15 April bis 31 Mai vorbei und es darf wieder mit Köderfisch und Kunstköder gefischt werden. ( Achtung, die Barben haben noch Schonzeit bis 15 Juni ) Natürlich auch die ganzjährig geschützten Fische (Liste)

    PETRI HEIL

    GUIDO EBERHARDT
    -Fischereiaufsicht-

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.