Motorradfahrer fliegt aus Rechtskurve – tot!

0

Bildquelle: Polizei Lux

SELSCHEID. Wie die luxemburgische Polizei mitteilt, kam es am Sonntagabend, 27. Mai, auf der Strecke Selscheid Richtung Kleinhoscheid, zu einem tödlichen Motorradunfall.

Ein 35-jähriger, holländischer Motorradfahrer, kam dabei in einer unübersichtlichen Rechtskurve von der Strasse ab und geriet in den linken Strassengraben. Hierbei kam der Fahrer zu Fall, knallte gegen einen Baum und verletzte sich tödlich.

Die Strecke blieb bis nach den Aufräumarbeiten in beiden Richtungen gesperrt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.