Rettungskräfte befreien Zweijährigen aus Auto

0

Bildquelle: Patrick Seeger / dpa-Archiv

IDAR-OBERSTEIN. Einen in einem Pkw eingeschlossenen Zweijährigen mussten Rettungskräfte der freiwilligen Feuerwehr am Samstagmittag im Stadtteil Struth befreien.

Das Kleinkind hatte wohl mit dem Fahrzeugschlüssel gespielt, während die Mutter Einkäufe ins Haus brachte. Hierbei verriegelte er wohl versehentlich das Fahrzeug.

Durch Rettungskräfte der Feuerwehr wurde das Fahrzeug gewaltsam geöffnet und der Junge befreit. Dieser konnte nach kurzer medizinischer Untersuchung durch den Rettungsdienst wohlbehalten der erleichterten Mutter übergeben werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.