Fünf Wahllokale bei Ortsvorsteherwahl in Ehrang-Quint

0

EHRANG/QUINT. Drei Monate nach dem Tod von Thiébaut Puel wird am Sonntag, 10. Juni, ein neuer Ortsvorsteher in Ehrang/Quint gewählt.

Rund 7000 Bewohner des Trierer Stadtteils können zwischen 8 und 18 Uhr ihre Stimme abgeben. Sie haben die Wahl zwischen drei Bewerbern: Bertrand Adams (CDU), Hans-Werner Knopp (SPD) und Christian Schenk (UBT). Erreicht keiner von ihnen die absolute Mehrheit, findet am Sonntag, 24. Juni, eine Stichwahl statt.

Den Wahlberechtigten stehen fünf Wahllokale zur Verfügung, die alle barrierefrei zugänglich sind:

Stimmbezirk 2011: Bürgerhaus, Niederstraße143-144
Stimmbezirk 2013: Jugendtreff Ehrang/Quint: Merowingerstraße 66
Stimmbezirk 2015: Atelier Grundheber, Ehranger Straße 150
Stimmbezirk 2018: Vereinshaus SV Ehrang, Zum Ehranger Wald 1
Stimmbezirk 2021: Familienbildungszentrum Remise, von-Pidoll-Straße 18 in Quint.
Die jeweilige Stimmbezirksnummer ist auf der Wahlbenachrichtigung abgedruckt, die bereits verschickt wurde.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.