Berufe live erleben – Talente testen: FUTURE-Messe bietet „Blick in die Zukunft“

Ausbildungsmesse FUTURE bietet am Freitag Gelegenheit, Berufe selbst auszuprobieren.

0

TRIER. Die Wahl eines Ausbildungsberufes ist nicht leicht und wirft viele Fragen auf: Was passt zu mir? Wo liegen meine Talente? Was kann ich mit ihnen anfangen? Gibt es Möglichkeiten, an die ich bisher vielleicht nie gedacht habe? Antworten auf diese Fragen gibt es auf der Messe FUTURE – Blick in deine Zukunft der Agentur für Arbeit Trier, die kommendes Wochenende stattfindet!

Auf einer großen Ausstellungsfläche stellen sich am 25. und 26. Mai regionale Betriebe mit ihrem Ausbildungsangebot vor und stehen für individuelle Beratung bereit. Gerne erklären sie, wie bestimmte Berufsfelder aussehen, welche Zukunftschancen, Einkommen und Weiterentwicklungsmöglichkeiten sie bieten. Hier lässt sich im persönlichen Gespräch Orientierung finden. Und nicht nur das, es bietet sich auch die Chance, wertvolle Kontakte zu knüpfen. Denn jeder der ausstellenden Betriebe hat Ausbildungsplätze zu vergeben und freut sich über interessierte Bewerberinnen und Bewerber.

Als besonderes Bonbon bietet die Messe darüber hinaus die Möglichkeit, Berufe auch praktisch auszuprobieren. Eine eigens dafür eingerichtete Aktionsfläche im Außenbereich lädt zum Anschauen, Probieren und Zupacken ein. So können technisches oder handwerkliches Talent, grüner Daumen und Kreativität erprobt werden. Erstmals präsentieren die Azubis der regionalen Banken außerdem den BankDay auf der FUTURE, bei dem auf kreative Art und Weise viel über das Bankenwesen gelernt werden kann.

Warum also länger grübeln? Einfach das kostenlose Angebot der FUTURE nutzen, ausprobieren, was einem liegt und eine gute Idee oder Perspektive mit nach Hause nehmen. Alle Infos zur Messe gibt es übrigens unter www.future-ausbildung.de.

Folgende Angebote gibt es auf der Aktionsfläche:

• „Bank to the FUTURE“ – BankDay 2018. Ausbildungsmesse für Bankkaufleute:
• „DUWILLSTMITMISCHISCHEN?!“ Lerne Löten und den Umgang mit Metall – Benninghoven GmbH & Co. KG
• Infomobil: „Mach was wirklich zählt.“ Militärische und zivile Karrieremöglichkeiten bei der Bundeswehr – Bundeswehr und Reservistenverband RLP
• „Dr. Oetker mit allen Sinnen erleben“ – Dr. Oetker Tiefkühlprodukte KG
• „Technik und Ausbildung – hautnah erleben“ – GKN Driveline
• #einfachmachen – Handwerkskammer Trier
• „Bist Du kuuhl genug?“ Alles um die Milch – Hochwald Foods
• „IT zum Anfassen“ – IT-Haus GmbH
• Taststraße: „Sinne schärfen für den Beruf“ – Lebenshilfe Trier-Saarburg e.V.
• „Die Drehmaschine dreht sich.“ – Josef Lubig GmbH
• Elektroworkshop mit der Firma Schmitz – Elektro Wilhelm F. Schmitz GmbH
• „Under construction – Hier entsteht Zukunft“. Die Mitmachbaustelle der städtischen Straßenbau- und Gärtner-Azubis – Stadt Trier
• „Kabelmontage hautnah erleben“ – Stadtwerke Trier
• „Recycling for Future.“ Ein Glied in der Kette und Teil des Ganzen – Theo Steil GmbH
• Ausbildung bei Volvo CE – live erleben! – Volvo Construction Equipment Germany GmbH
• „Teste Logik und Geschicklichkeit“ – Westnetz
• Packungslösungen aus Trier für die ganze Welt – Westrock

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.