Hochkarätige Wettkämpfe im Nordbad Trier

0

TRIER. Ingesamt knapp 390 Meldungen aus 29 Vereinen liegen schon vor. Schwimmerinnen und Schwimmer aus Luxemburg, den Niederlanden und sieben deutschen Landesverbänden tragen am kommenden Wochenende (26./27. Mai) ihre Wettkämpfe im Trierer Nordbad aus.

Der Schwimmsportverein Trier veranstaltet dort zum 36. Mal sein Peter und Paul Schwimmfest im 50-Meter-Becken. Die Schwimmzeiten für die Allgemeinheit sind aufgrund der Wettbewerbe eingeschränkt. Das Nordbad ist am Samstag, 26.05., lediglich von 7 bis 9 Uhr für Frühschwimmer geöffnet. Am Sonntag, 27.05., ist das Bad wegen der Wettkämpfe komplett geschlossen.

Das Freibad Trier-Süd ist an diesen Tagen von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Aufgrund eingeschränkter Parkmöglichkeiten rund um das Bad sollten Besucher vor allem an Hochsommertagen die Busse Linien 5/83 (Haltestelle: Am Bildstock) oder 2 (Haltestelle: Trevererstraße) nutzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.