Lkw mit Kran kippt um und schlägt fast in KITA ein

0

BARTRINGEN/LUXEMBURG. Im luxemburgischen Bartringen ist heute Morgen gegen 10.20 Uhr ein Lastwagen mit Auslegerkran unmittelbar neben einem Kindergarten umgestürzt.

Bei dem Unfall wurde ein Arbeiter verletzt. Zum Zeitpunkt des Unfalls hielten sich alle Kinder in der Kindertagesstätte auf, so dass es zum Glück keine weiteren Verletzen gab.

Nach ersten Erkenntnissen waren die Stützen des Lkw in weichem Boden eingesackt, als der Lkw-Fahrer eine Lieferung Betonplatten hinter einem Haus absetzen wollte. Der Kran kippte dadurch zur Seite und der Ausleger des Krans schlug knapp neben dem Kindergarten ein.

Der Vorfall wird nun von der luxemburgischen Gewerbeinspektion ITM untersucht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.