Am Pfingstwochenende vormittags schön, nachmittags gewittrig

0
Sonne und blauer Himmel
Symbolfot "Sonne"

Bildquelle: pexels.com

OFFENBACH. In Rheinland-Pfalz und dem Saarland müssen sich die Menschen am Pfingstwochenende auf einen Mix aus freundlichem Wetter und Gewittern einstellen.

Thomas Ruppert vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach sagte am Samstag: «Vor dem Rausgehen sollte man schon mal einen Blick in den Himmel riskieren.» Denn obwohl am Tagesbeginn oft trockenes Wetter auf dem Programm stehe, könne es sowohl am Sonntag- als auch am Montagnachmittag zu Schauern und Gewittern kommen. Besonders am Sonntag könne Starkregen nicht ausgeschlossen werden. Die Temperaturen sind dabei allerdings mit bis zu 24 Grad am Sonntag und bis 26 Grad am Montag recht angenehm.

Oft sonnig oder lediglich gering bewölkt geht es nach dem Pfingstwochenende am Dienstag weiter. Jedoch steigt im Laufe des Tages von Süden her die Gewittergefahr. Dabei ist dann auch Starkregen möglich. Die Temperaturen liegen zwischen 24 bis 27 Grad.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.