Feuer-Schock! Smart brennt auf B51 völlig aus

0

BÜBINGEN. Am gestrigen Mittwochmittag, 16. Mai gegen, 12 Uhr, brannte ein Smart mitten auf der B51 in Höhe Bübingen.

Wie die Polizei mitteilt, konnten sich die Insassen, glücklicherweise unverletzt, aus dem Fahrzeug in Sicherheit bringen. Die Strecke musste für Lösch- und Aufräumarbeiten über Stunden gesperrt werden. Erste Ermittlungen ergaben, dass es sich bei der Brandursache um einen technischen Defekt handelte.

Der betroffene Straßenabschnitt ist aktuell wieder frei befahrbar, jedoch verbanden sich vom Feuer geschmolzene Fahrzeugteile mit dem Asphalt, weshalb die mittig verlaufende Sperrfläche weiterhin abgesperrt ist. Die Instandsetzungsarbeiten sind nach Angaben des Landesbetriebs für Straßenbau für Freitag, 18.05.2018, geplant.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.