Sachbeschädigung an Gatter von Wildgehege – 9 Tiere entwischen

0

KASTEL-STAADT. Im Zeitraum von Sonntag, 13.05.2018 20:00 Uhr bis Montag, 14.05.2018 06:00 Uhr öffneten bisher unbekannte Täter mutwillig ein Gatter eines Dammwildgeheges in Kastel-Staadt, Ortsteil Staadt.

Durch das geöffnete Gatter entwichen 9 Tiere in die Wildbahn, darunter auch der Zuchthirsch sowie trächtige Alttiere. Für die Besitzer entstand hierdurch ein Sachschaden von circa 2000 Euro.

Das Gehege befindet sich unmittelbar neben der Kreisstraße 129. Hinweise auf den oder die Täter werden erbeten an die Polizei Saarburg, Tel: 06581-91550, oder per Fax: 06581-915550.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.