Nach Fahrrad-Sturz und Kollision mit Pkw – Unfallopfer verstirbt in Trierer Krankenhaus

0

TRIER/BITBURG-IRSCH. Am 22.04.2018 ereignete sich gegen 12.15 Uhr auf der B 257 in Höhe von Bitburg-Irsch ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Fahrradfahrer (lokalo.de berichtete).

Der Radfahrer war in Richtung Bitburg-Erdorf unterwegs. Als ein nachfolgender PKW an diesem vorbeifahren wollte, kippte der Radfahrer zur Fahrbahnmitte hin um und es kam zur Kollision mit dem vorbeifahrenden PKW.

Dabei wurde der Radfahrer schwer verletzt und erlag am Samstag, den 12.05.2018 in einem Trierer Krankenhaus seinen Verletzungen.

Bereits am Unfalltag wurde ein Gutachter in die Ermittlungen mit einbezogen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.