Komplett abgebrannt – Ameisenhügel in Brand gesetzt!

0
Symbolbild

Bildquelle: dpa

HERMESKEIL. Am frühen Donnerstagmorgen, 10. Mai, erhielt die Polizeiinspektion Hermeskeil Kenntnis über einen brennenden Ameisenhügel an einem Wirtschaftsweg zwischen Hermeskeil und Gusenburg.

Der Ameisenbau, der in unmittelbarer Nähe zum Nadelwald stand, brannte nahezu komplett aus. Einige Ameisen verendeten. Die Brandstelle wurde durch die eingesetzten Feuerwehren Hermeskeil, Gusenburg und Grimburg gelöscht, ohne dass die Bewaldung Schaden nahm.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt geht die Polizei von einer Fremdentzündung aus.

Sachdienliche Hinweise in dieser Sache erbittet die Polizeiinspektion Hermeskeil unter der Telefonnummer – 06503/9151-0.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.