Drei Schwerverletzte bei Unfall nahe Ulmen

0

Bildquelle: Nicolas Armer / dpa-Archiv

ULMEN. Bei einem schweren Autounfall nahe Ulmen (Landkreis Cochem-Zell) sind drei Menschen verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, wollte eine 28-Jährige am Dienstagabend mit ihrem Wagen abbiegen und übersah dabei ein entgegenkommendes Fahrzeug. Die beiden Insassen des anderen Wagens – ein 70 Jahre alter Mann und eine 71-jährige Frau – wurden schwer verletzt. Auch die Verursacherin trug schwere Blessuren davon und kam zur Behandlung ins Krankenhaus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.