Eifel: Erneuter Einbruch in Döner-Imbiss

0
Symbolbild

Bildquelle: dpa

ZEMMER. Bisher unbekannte Täter sind am vergangenen Wochenende in einen Döner-Imbiss in Zemmer eingebrochen. Dies teilte die Polizei am Montag mit.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei haben der oder die Unbekannten die Eingangstür des in der Meulenstraße liegenden Imbiss vermutlich in der Nacht zu Sonntag, 6. Mai, mit einem Gullideckel eingeworfen, den sie in unmittelbarer Nähe aus der Straße entnommen hatten. In dem Laden durchsuchten sie mehrere Behältnisse und Automaten und erbeuteten Bargeld.

Zeugen, die Sachdienstliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kripo Trier, Telefon 0651/9779-2251 oder 0651/9779-2290.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.