Für Business, Schule oder Urlaub – IELTS online meistern

0

Bildquelle: pixabay


Englisch lernen sollte nicht eine Pflicht sein, die in der Schule schnell erfüllt wird. Die englische Sprache schreitet in unserer Welt nicht immer stärker in allen Bereichen voran, vielmehr ermöglicht Sie Ihnen eine große Freiheit.


Da Englisch die Weltsprache Nummer 1 ist, können Sie in fast jedem Land mit dieser Sprache kommunizieren. Vorteile kann dies im Beruflichen aber auch im Privaten haben. So können Sie mit Kunden aus aller Welt kommunizieren und sich im Urlaub, in fast jedem beliebigen Land, problemlos verständigen. 
Daher möchten viele Menschen Englisch lernen. Um eine schriftliche Bestätigung nachweisen zu können, welche Ihre Englischkenntnisse ausweist, können Sie eine IELTS-Prüfung ablegen. Hierzu ist eine IELTS Vorbereitung online sehr nützlich.

Was ist IELTS?

Das IELTS ist ein internationales System. Zum Überprüfen der Sprachfähigkeiten eines Lernenden. Das Grundkonzept ist simpel und leicht verständlich. Es unterteilt sich in zwei verschieden Gruppen. Die erste Gruppe bietet Tests und Analysemethode für den akademischen Grad. Angesprochen werden hauptsächlich Studierende, die ein bestimmtes Englischniveau sprechen müssen, um an einer Hochschule angenommen zu werden. Ebenso kann dies die Basis sein, um die Eignung für ein Auslandsjahr zu überprüfen. 

Das General Training ist ein Modell, das sich an Berufstätige richtet, die einen besonderen Nachweis ihrer Englischkenntnisse benötigen. Ebenso kann er auch zur Immigration genutzt werden.

Die Vorbereitung auf die Prüfung


Die Prüfung setzt sich aus vier verschiedenen Teilbereichen zusammen, die jeweils eine eigene Wertung erhalten.



Listening Comprehension: Das Hörverständnis umfasst eine vierzig minütige Prüfung. Die Intension hinter diese Übung ist das Gewöhnen an die Aussprache sowie den Tonklang des englischen Vokabulars. Zudem lernen Sie wie wichtige Information innerhalb eines Gespräches besser herausgefiltert werden. So sind sie optimal darauf vorbereitet, Medien in englische Sprache zu nutzen. Dies kann nützlich sein, wenn Sie sich weiterbilden möchten und Filme oder Dokumentationen in englischer Sprache anschauen. Ebenso kann diese Übung einen positiven Beitrag zu Ihren Freizeitaktivitäten beisteuern. Viele Serien und Filme sind zunächst in englischer Sprache verfügbar. Im Handumdrehen folgen Sie diesen mit geringen bis keinen sprachlichen Hindernissen.



Reading: Im nächsten Teil der IELTS-Prüfung wird Ihr Leseverständnis abgefragt. Hierzu müssen sie innerhalb von 60 Minuten einen Text lesen und Fragen bezüglich des Inhaltes beantworten. So kann garantiert werden, dass Ihnen Zeitungsartikel, Bücher oder andere schriftlichen Medien keinerlei Hindernis aufzeigen. Um das Leseverständnis mit einer guten Note zu meisten ist es nicht wichtig schnell zu lesen, sondern vor allem den Inhalt korrekt zu begreifen. Hierzu kann es hilfreich sein, wenn Sie im Vorfeld immer wieder Texte lesen. Notieren Sie die, Ihrer Meinung nach, wichtigsten Thesen sowie Aussagen. Im Anschluss lesen Sie den Text erneut, um zu erfassen, welche Informationen Ihnen beim ersten Lesen verloren gegangen sind. 
Mit der Zeit entwickeln Sie ein Gefühl für die Relevanz von bestimmten Informationen sowie Textpassagen.



Writing: Im dritten Teil Ihrer Prüfung erhalten Sie eine 60-minütige Aufgabenstellung, die Ihr Schreiben abfragt. Freies Schreiben, das zumeist nur einen Titel vorgibt, fragt nicht die Kreativität der Schülerinnen und Schüler ab. Vielmehr ist hierzu ein großer Wortschatz notwendig, um den eigenen Worten in der fremden Sprache Ausdruck zu verleihen. Ebenso können Begriffe, die in der englischen Sprache nicht bekannt sind, durch Synonyme oder Umschreibungen ausgedrückt werden. Hierzu ist ebenso eine große Belesenheit notwendig.



Speaking: Die letzte Prüfung fällt den meisten lernen schwer und sollte daher im Vorfeld ausreichend geübt werden. Hierbei müssen Sie in einem Zeitraum von 11 bis 14 Minuten ein Gespräch führen. Dies erfordert nicht nur einen ausreichenden Wortschatz, sondern auch die Fähigkeit den Partner inhaltlich zu verstehen, seine Frage zu analysieren und in angemessenen Umfang zu antworten.

Spaß am Lernen

Damit das Absolvieren der Prüfung nicht zu einem großen Druck wird, sollten Sie sich vor Augen halten, dass das Erlernen einer neuen Sprache mit sehr viel Spaß verbunden ist. Sie werden Zusehens Fortschritte machen, welche Ihnen bereits im Alltag auffallen. Die Fähigkeit, mit der englischen Sprache umzugehen, schafft Ihnen viele neue Möglichkeiten.
Schauen Sie beispielsweise Serien mit englischem Vokabular, um den Stand Ihres Hörverständnisses abzuprüfen. Es wird Ihnen schnell auffallen, dass Sie Gesprächen sowie Handlungen einfacher folgen können. Ebenso kann Ihnen Musik helfen, Ihre Fortschritte zu erkennen. Zahlreiche Radiosongs sind in englischer Sprache gestaltet. Hören Sie genauer hin, um das Verständnis für den Liedtext zu erhalten.



Im Beruflichen wird Ihnen der Kontakt zu ausländischen Kollegen oder Kunden deutlich einfacher fallen. Mit zunehmender Selbstsicherheit in der englischen Sprache wird selbst ein persönliches Gespräch kein Problem mehr für Sie sein. Das Lernen für den IELTS eröffnet Ihnen eine Vielzahl an neuen Optionen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.