Vermisste 3-jährige Zwillinge sorgten für Aufregung

0
Symbolbild "Garten" "Schaukel"

Bildquelle: Nicolas Armer/dpa

IDAR OBERSTEIN. Wie die Polizei mitteilt, meldete am Sonntagnachmittag eine Mutter ihre 3-jährigen Zwillingstöchter, im Bereich „Halber Mond“, als vermisst. Die beiden Mädchen hätten zuvor noch im Garten gespielt und seien jetzt unauffindbar.

Noch bevor weitergehende Suchmaßnahmen durch die zwischenzeitlich allarmierten Unterstützungskräfte von Feuerwehr und Rettungshundestaffel beginnen konnten, meldeten Wanderer die Kinder im Bereich des ehemaligen Naturfreundehaus.

Die Kinder konnten dem glücklichen Vater, etwa eine Stunde nach Verschwinden, wohlbehalten übergeben werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.