Kreuzung in Ehrang ab Montag gesperrt

0

EHRANG.Im Rahmen der Erneuerung der Straße An der Stadtmauer in Ehrang steht der Ausbau der Kreuzung mit der August-Antz- und der Gartenstraße auf dem Programm.

Die Kreuzung wird mit neuen, beidseitigen Haltestellen barrierefrei umgebaut. Des Weiteren erneuern oder erweitern die Versorgungsträger verschiedene Leitungen. Für eine Kanalsanierung wird quer zur Gartenstraße eine circa acht Meter lange und 2,70 m breite Zielgrube angelegt.

Die Kreuzung wird deshalb ab Montag, 7. Mai, 8.30 Uhr, voraussichtlich bis Ende August voll gesperrt. Die Umleitung verläuft über die Niederstraße oder über die B 53 und wird ausgeschildert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.