Wespe sticht Fahrer ins Gesicht – Auto kracht in Leitplanke

0

Bildquelle: Julian Stratenschulte / dpa-Archiv

ENSHEIM. Ein Autofahrer ist von einer aggressiven Wespe gestochen worden und in eine Leitplanke gefahren. Der Mann aus Alzey war auf der Landesstraße 401 von Wörrstadt nach Ensheim (Landkreis Alzey-Worms) unterwegs, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

In einer Linkskurve sei am Donnerstagnachmittag eine Wespe durch das offene Seitenfenster ins Auto geflogen. Sie stach den Angaben zufolge dem Mann erst ins Gesicht und anschließend ins Bein.

Der Fahrer verzog daraufhin das Lenkrad und stieß gegen die Leitplanke. Am Auto entstand Totalschaden. Wie es dem Mann genau geht, teilte die Polizei nicht mit.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.