Mehrere Birken aus Waldstück abgeschnitten – Polizei ermittelt

0
Symbolbild

Bildquelle: Marion Nickig/dpa

PRÜM. Wie die Polizei heute mitteilt, wurden in der Nacht vom 30.04./01.05.2018 auf der Strecke zwischen Gesotz und Nimsreuland, aus einem Waldstück unmittelbar neben der Landstraße 10 und kurz vor der Autobahnüberführung, mehrere junge Birken im Rahmen falsch verstandener Brauchtumspflege abgeschnitten und entwendet.

Sachdienliche Hinweise hierzu werden erbeten an die Polizeiinspektion Prüm unter der Telefonnummer 06551/9420.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.