Das sind die beliebtesten Vornamen 2017 in Deutschland, Rheinland-Pfalz und Saarland

0
Symbolbild

Bildquelle: dpa

Bei rheinland-pfälzischen Eltern sind Ben und Marie die beliebtesten Babynamen 2017 gewesen. Das ergab eine Auswertung der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) in Wiesbaden. Bei den Mädchen hat sich mit Marie und Sophie auf den ersten beiden Plätzen nichts geändert. Maria verdrängt allerdings Sophia vom dritten Platz. Bei den Jungen hat sich die Top 3 im Vergleich zu 2016 nur in der Reihenfolge geändert. Ben und Paul rücken nach vorne, während der ehemalige Spitzenreiter Elias auf Platz 3 landet.

Werden nur die Erstnamen betrachtet, ergibt sich eine Top 3 von Emma, Emilia, Sophia und Ben, Paul, Jonas. Die GfdS wertete die Daten von bundesweit rund 700 Standesämtern aus und erfasst nach eigenen Angaben 87 Prozent aller Namen. Deutschlandweit sind Marie und Maximilian ganz vorne.

BELIEBTESTE VORNAMEN IM SAARLAND

Bei saarländischen Eltern sind Paul und Marie die beliebtesten Babynamen 2017 gewesen. Das ergab eine Auswertung der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) in Wiesbaden. Bei den Mädchen hat sich die Top 3 im Vergleich zu 2016 nur in der Reihenfolge geändert. Marie (1) und und Sophie (2) tauschten die Plätze, Maria bleibt auf dem 3. Platz. Bei den Jungen rutscht Paul von der Zwei auf die Eins. Auf Platz 2 landet Ben, der zuvor noch auf der 12 war. Platz 3 geht an den ehemaligen Spitzenreiter Elias.

Werden nur die Erstnamen betrachtet, ergibt sich eine Top 3 von Sophia, Emma, Hanna und Ben, Noah/Paul, Leon.

(dpa/lrs. – News)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.