(Wieder)Einstieg – Jetzt sind Sie dran!

0

Bildquelle: pixabay

TRIER. Viele Frauen aber auch Männer nehmen sich eine familienbedingte Auszeit vom Berufsleben, etwa um Kinder zu erziehen oder Angehörige zu pflegen. Anschließend stellt sich die Frage, wie der Wiedereinstieg ins Berufsleben gelingen kann. Hierfür ist gezielte Vorbereitung eine wesentliche Voraussetzung. Die Wiedereinstiegsberaterinnen der Agentur für Arbeit Trier, Melanie Weiler-Fischer und Nancy Jäger, geben hierzu bei einer Infoveranstaltung im Rahmen der Reihe „BiZ&Donna“ am 15. Mai wichtige Tipps.

Dabei stehen Fragen im Mittelpunkt wie etwa: Welche Arbeitszeitmodelle gibt es und welche davon passen zu meiner familiären Situation? Sind Minijobs eine Alternative? Wie sieht der regionale Arbeitsmarkt aus und wo sind meine Kenntnisse und Fähigkeiten gefragt? Im Anschluss ist ausreichend Zeit für individuelle Fragen oder für die Vereinbarung separater Beratungsgespräche.

Die Veranstaltung findet im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Trier, Dasbachstraße 9, von 9 bis 11 Uhr statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und die Veranstaltung ist kostenlos. Weitere Infos gibt’s direkt bei den Wiedereinstiegsberaterinnen unter 0651 205 2050 oder per Mail an Trier.Wiedereinstieg@arbeitsagentur.de.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.