Glückspilz – Rheinland-Pfälzer gewinnt über 3,5 Millionen Euro

0

KOBLENZ. Ein Lottospieler aus dem Westerwald hat bei der Ziehung am Samstagabend gut 3,5 Millionen Euro im Spiel 77 gewonnen.

Der Rheinland-Pfälzer hatte einen Tippschein für vier Ziehungen abgegeben, zu seinem Glück aber auch Spiel 77 angekreuzt, wie Lotto Rheinland-Pfalz in Koblenz am Montag mitteilte.

Mit seiner Losnummer traf er als einziger alle sieben richtigen Ziffern der Zusatzlotterie und räumte damit die erste Gewinnklasse mit 3 577 777 Euro ab. Da er ohne Kundenkarte spielte, muss er sich nun melden, um seinen Gewinnanspruch geltend zu machen.

(dpa/lrs. – News)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.