Laser-Spiel verwandelt sich in Schlägerei

0

Bildquelle: dpa-Archiv

KOBLENZ. Ein Gruppenspiel mit an sich harmlosen Laserwaffen ist im «Lasertag Center» in Koblenz in eine Schlägerei mit zahlreichen Beulen ausgeartet.

In der Nacht zum Sonntag gerieten sieben Männer im Alter von 21 bis 30 Jahren in Streit, wie die Polizei mitteilte. «Statt mit den Laserwaffen spielgerecht zu schießen, entschied man sich dazu, diese als Schlagwerkzeug einzusetzen.»

Die Männer hätten sich gegenseitig Beulen statt Lasertags verpasst. Polizisten müssten nun in vielen Vernehmungen klären, wer Täter und wer Opfer sei.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.