Polizei findet nach Einbruch zufällig Cannabisplantage

0

EBERTSHEIM/PFALZ. Die Polizei hat in einer Garage in der Pfalz aus purem Zufall eine verbotene Cannabisplantage entdeckt.

Eigentlich hatten die Beamten in der Nacht zum Donnerstag ein Haus in Ebertsheim durchsuchen wollen, weil dort eingebrochen worden war.

Doch dabei stießen sie überraschend in dem Anbau auf die Pflanzen, wie die Polizei in Neustadt am Freitag mitteilte. Der Inhaber der Wohnung blieb übrigens zunächst auf freiem Fuß – er weilte im Urlaub.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.