Trier: Brand eines Papiersammelfahrzeugs

0
Feuerwehr-Warnschild.

Bildquelle: Foto: Patrick Seeger/ (dpa)Archiv

TRIER. Am heutigen Freitag Nachmittag kam es aufgrund einer falsch befüllten Papierabfalltonne zu einem Brand in einem Sammelfahrzeug des Zweckverbands A.R.T.

Gegen 13.00 Uhr stellten die Mitarbeiter austretenden Rauch aus dem Laderaum des Papiersammelfahrzeugs fest. Aufgrund der unmittelbaren Nähe zum Wertstoffhof des A.R.T. in der Metternichstraße, wurde das Fahrzeug dort abgestellt und die brennende Ladung auf einer Freifläche entladen.

Gleichzeitig wurde die Feuerwehr der Stadt Trier alarmiert und war innerhalb kürzester Zeit mit einem Löschzug vor Ort. Dank der besonnenen Reaktion der Mitarbeiter wurde niemand verletzt und das Müllfahrzeug blieb unbeschädigt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.