Arbeitsunfall: Bauarbeiter in Grube verschüttet – Schwerverletzt!

0
Symbolbild

Bildquelle: dpa

BAD NEUENAHR. Ein Bauarbeiter ist am gestrigen Mittwochmorgen in Bad Neuenahr-Ahrweiler in einer Grube verschüttet worden.

Der Mann sei mit schweren Verletzungen von einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei mit. Lebensgefahr bestehe glücklicherweise nicht.

Er hatte in einem Neubaugebiet im Stadtteil Heppingen an einem Kanalanschluss in einer etwa zwei Meter tiefen Baugrube gearbeitet, als sich Steine und Erde von dem benachbarten Erdaushub lösten und den Arbeiter unter sich begruben. Seine Kollegen retteten ihn.

(dpa/lrs. – News)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.