Parksünder will Strafzettel mit Falschgeld bezahlen

0

Bildquelle: dpa-Archiv

LANDAU. Ein Parksünder hat seinen Strafzettel in Landau mit Falschgeld bezahlt.

Eine Mitarbeiterin der Stadtkasse habe den falschen Fünfziger jedoch bei der Zahlung am Dienstag enttarnt, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Das Falschgeld wurde einbehalten. Der Parksünder gab an, dass ihm an dem Schein nichts Ungewöhnliches aufgefallen sei.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.