Vermisster 58-Jähriger tot in der Saar entdeckt

0

Bildquelle: Marc Tirl / dpa-Archiv

SAARBRÜCKEN. Ein seit mehreren Tagen vermisster 58 Jahre alter Mann ist tot in der Saar in Saarbrücken gefunden worden.

Wie ein Sprecher des Landespolizeipräsidiums am Dienstag mitteilte, konnte die Wasserleiche als der seit 8. April vermisste 58-Jährige aus Völklingen identifiziert werden. Der Obduktionsbericht habe ergeben, dass der Mann ertrunken sei.

Es habe keine Hinweise auf ein Fremdverschulden gegeben. Ob von einem Suizid ausgegangen werden muss, sei unklar. Zunächst hatte die «Saarbrücker Zeitung» über den Fund vom Montag berichtet.

(dpa/lrs. – News)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.