80-Jähriger von Auto erfasst! Schwerverletzer Radfahrer an der Mosel

0
Symbolbild

Bildquelle: dpa

LEIWEN. Am gestrigen Samstagnachmittag, 14. April, wollte ein 80-jähriger Mann mit seinem Fahrrad aus der Ortschaft Leiwen auf die L 48 auffahren.

Nach Polizeiangaben übersah er hierbei einen vorfahrtsberechtigten Pkw einer 47-jährigen Frau, die die L 48 aus Richtung Köwerich kommend in Richtung Leiwen befuhr.

In Höhe der Ortseinfahrt Leiwen kam es daher zum Zusammenstoß, wobei der Radfahrer zu Boden geschleudert wurde. Hierbei erlitt dieser schwere Verletzungen und wurde durch den Rettungsdienst in ein Trierer Krankenhaus verbracht. Die Pkw-Fahrerin erlitt einen Schock.

Im Einsatz waren die Polizei Schweich, der Rettungsdienst sowie die Feuerwehren aus Schweich und Leiwen.
Die Polizei Schweich bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 06502/91570 oder unter pischweich@polizei.rlp.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.