Vor Autobahnauffahrt: Auto durchbricht Zaun und landet in Bäumen (Fotogalerie)

0

Bildquelle: CDI Dudelange (fb)

LUXEMBURG. Am frühen Montagmorgen, 9. April, gegen 5.45 Uhr, ereignete sich vor der Auffahrt zur A13, zwischen Noertzingen und Kayl, ein spektakulärer Verkehrsunfall.

Aus bislang ungeklärter Ursache ist ein Fahrzeug zunächst von der Straße abgekommen und gegen eine Leitplanke geknall. Anschließend durchbrach der Wagen einen Zaun, überschlug sich mehrere Male und kam erst nach 50 Metern zwischen mehreren Bäumen zum Stehen.

Wie die CID Düdelingen mitteilt, wurde bei dem Unfall eine Person verletzt und musste mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus Esch verbracht werden. Nur mithilfe einer Seilwinde konnte das Fahrzeugwrack geborgen werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.